Herzlich Willkommen...

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessierte,

mit diesem Blog wollen wir als Gewerkschaft ver.di euch / Sie über aktuelle Vorgänge beim Baur-Versand Burgkunstadt transparent und schnell informieren und euch / Ihnen Gelegenheit geben, sich zu äußern.
Wir haben uns für diese Informationsverbreitung aus unterschiedlichen Gründen entschieden: Zum einen seid ihr / sind Sie so nicht mehr auf Gerüchte angewiesen, die ja alltäglich aufkommen, zum anderen kommen über diesen Kanal Informationen aus erster Hand blitzschnell zu Euch / Ihnen nach Hause.
Wir werden unser Bestes geben, so aktuell wie möglich, und so ausführlich wie nötig zu informieren. Gerne könnt ihr Euch / können Sie sich durch Kommentare einbringen. Zensur wird unsererseits bei Einträgen ausgeübt, die offensichtliich unfair sind, klar die Unwahrheit verbreiten oder ins Niveaulose abgleiten.
Wir wünschen uns und euch / Ihnen viel Spaß beim Lesen und Schreiben und Kommentieren.

Euer / Ihr ver.di-Blog-Team
___________________________________________________________________________

Freitag, 1. November 2013

Einen Schritt vor, zwei Schritte zurück


Fünfte Tarifverhandlung im bayerischen Einzelhandel
brachte keinen Durchbruch

München, 31.10.02013. In der fünften Tarifverhandlung am 31. Oktober für die
Beschäftigten des bayerischen Einzelhandels kam es zu keinem Durchbruch
für den seit sechs Monaten dauernden Tarifkonflikt. Es kam zu kleinen Verhandlungsfortschritten,
die aber durch die unnachgiebige Haltung der Konzernvertreter
zu keinem Durchbruch reichten.

"Seit sechs Monaten haben die Beschäftigten im Einzelhandel auf jede erdenkliche
Art deutlich gemacht, dass sie endlich tarifliche Entgelterhöhungen brauchen und
sie wieder den Schutz der existenzsichernden Tarifverträge wollen. Dies führte zwar
dazu, dass die Konzernvertreter am Verhandlungstisch ihre Forderung nach Kürzungen
bei der Bezahlung der Verkaufs- und Kassiertätigkeit zurücknahmen; sie
bestehen aber weiterhin auf die Flexibilisierung der Arbeitszeit, den Kürzungen bei
den Nacht- und Spätzuschlägen sowie Billiglöhne für die Beschäftigten der
Warenverräumung. Sie gehen einen Schritt vor, aber gleich wieder zwei zurück,
damit bleibt diese Tarifrunde ein Drama ", so Hubert Thiermeyer, ver.di Verhandlungsführer
in Bayern.

„Leider haben die Arbeitgeber die Chance zu einer Lösung nicht genutzt, damit
bleibt nur noch die Möglichkeit, dass es in einem anderen Bundesland zu einer Lösung
kommt, ansonsten sind Streiks im Weihnachtsgeschäft nicht mehr auszuschließen“
so Thiermeyer weiter.

Einen neuen Termin haben die Tarifvertragsparteien nicht vereinbart. Sie wollen
sich erst wieder treffen, wenn es zu einer Bewegung entweder in den Verhandlungen
anderer Bundesländer gegeben hat, oder die Arbeitskampfaktionen im Weihnachtsgeschäft
Wirkung gezeigt haben.

Kommentare:

  1. Wenn ein Bundesland sich einig, was bringt dieses für die anderen Bundesländer? Normalerweise haben Einzelhandels Konzerne Ihre Geschäfte über ganz Deutschland verbreitet.

    AntwortenLöschen
  2. Handelsverband Deutschland (HDE) - Tarifabschlüsse für Bremen und ...

    www.einzelhandel.de/…hp?pbid=1545067&Lde/index.html

    Tarifabschlüsse für Bremen und Niedersachsen11. ... nun auch für die beiden Tarifgebiete Bremen und Niedersachsen Abschlüsse für den Einzelhandel zu tätigen.

    AntwortenLöschen
  3. Arbeitgeber im Einzelhandel für Mindestlohn - Aktuelle Nachrichten ...

    www.morgenpost.de/…nt/infoline_nt/wirtschaft_nt/...

    Bundestagswahl 2013; ... Arbeitgeber im Einzelhandel für Mindestlohn. ... Im deutschen Einzelhandel mit seinen 2,9 Millionen Beschäftigten könnte es schon bald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter 10,50€ wird es weiterhin Altersarmut geben und niedrige Renten und auch arme Kinder in armen Familien mit miesen Bildungschancen.

      Löschen
    2. Davon wird die ungerechte Einkommensschere auch nicht kleiner! Die reichen werden reicher, die armen ärmer, wie gehabt.

      Löschen
    3. Ein gesetzlicher Mindestloh ist zwar keine endgültige Lösung, aber ein erster Schritt in eine richtige Richtung. Damit werden zumindest einmal die miesesten Löhne in Deutschland ein Stück weit angehoben. Vor allem auch in den neuen Bundesländern und teilweise auch in der BFS. Das bedeutet mehr Steuereinnahmen, weniger Unterstützungsleistungen die wir über die Steuern alle mit zahlen müssen um zahlungsunwillige Arbeitgeber zu unterstützen, eine höhere Kaufkraft, was letztendlich dem Handeln wieder zugute kommt und ein bischen mehr Linderung in vielen Familien und bei Alleinerziehenden in Deutschland.
      Weiterhin sind natürlich Tarifverträge für alle Beschäftigte - auch für die Beschäftiten der BFS - mit ordentlichen Leistungen wichtig. Dafür lohnt es sich zu kämpfen und dazu sollte man als Beschäftigter Mitglieder in der Gewerkschaft sein, und wenn noch nicht schnellsten werden.

      Löschen
    4. Kann sein...Aber kein der einer Arbeit nach geht muss zusätzlich zum Sozialamt als Bittsteller. Die reichen werden immer reicher, man sagt nur die erste Million ist schwer zu bekommen. Danach wird es immer leichter.

      Löschen
    5. Aber hier geht es auch um die einfachsten Dinge des Lebens. Altersversorgung, Urlaub, ab und zu einmal Essen gehen.

      Löschen
    6. Übrigens Herr Titius wird es jetzt selbst merken ,wie schwer es ist Gewinn zu machen .Früher war es kein Problem ,aber jetzt ist er auf sich gestellt.

      Löschen
    7. Unter 10,50€ wird es weiterhin Altersarmut geben und niedrige Renten und auch arme Kinder in armen Familien mit miesen Bildungschancen.
      Das betrifft hauptsächlich die Frauen. Wir machen es wie die Japaner und setzen nur noch ein Kind in die Welt, gehen zu zweit den ganzen Tag arbeiten und führen das Schulsystem ein ,wie in der ehemaligen DDR. Das Schulsystem war gut ,alles war nicht schlecht was sie hatten.

      Löschen
    8. Alle haben die gleichen Bildungschancen. Es ist für die diejenigen Kinder nur einfacher eine bessere Schulbildung zu bekommen ,weil Sie von Klein an schon mehr Wissen mit bekommen als " Arbeiterkinder". Man sagt ja auch ,was Hänschen nicht lernt ,lernt Hans nimmer mehr.

      Löschen
    9. Gleiche Bildungschancen in Deutschland ist höchstens ein frommer Wunsch. In kaum einem Industrieland auf der Erde sind die Chancen von Kindern so ungleich verteilt wie in Deutschland. Das wird durch viele unabhängige Studien seit vielen Jahren immer wieder belegt.
      Wichtigstes Kriterium ist das Einkommen der Eltern. Welche Eltern können die Mehrkosten weiterführender Schulen bezahlen? Wer kann leichter umfangreichen Nachhilfeunterricht bezahlen, wenn es einmal sein muss? Wer kann seine Kinder auf teure Privatschulen mit besseren Fördermöglichkeiten schicken?
      Das Geld der Eltern garantieren keinen Schulerfolg, macht aber vieles eher möglich, als mit einer schlechteren finanziellen Ausstattung.
      Schlechte Gehälter der Eltern beeinflussen also häufig auch die Lebensperspektiven ihrer Kinder. Das ist sehr traurig, vor allem in einem reichen Land wie Deutschland, aber leider Realität.

      Löschen
    10. Zu Anonym 4. November 2013 19:26
      FALSCH.
      Lt. OECD- und Pisastudie ist nirgendwo in Europa die Korrelation zwischen Geldbeutel der Eltern und Bildung der Kinder so groß wie in Deutschland. Eine klare Abhängigkeit der Bildungschancen vom Einkommen.

      Löschen
    11. Und nicht zu vergessen: Eine Bezugsperson, die sich daheim um die Erziehung kümmert, oder eine gute Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung muss man sich erst mal leisten können.

      Löschen
  4. mindestlohn.de ~ Hamburg zahlt künftig 8,50 Euro Mindestlohn

    www.mindestlohn.de/…t-kuenftig-850-euro-mindestlohn

    ... Hamburg zahlt künftig 8,50 Euro Mindestlohn ... welche Betriebe weniger als 8,50 Euro zahlen. ... zweite Bundesland mit einem ...

    AntwortenLöschen
  5. Vergesst nicht das Dankschreiben an Herrn Kregeler, Manch wissen genau warum!

    AntwortenLöschen
  6. Was mich jetzt noch interessiert,diese Vision 2020,was soll passieren bis 2020?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Vision 2020 wurden Ziele formuliert. Ungefähr so:
      Fokussierter Distanzhändler.
      Kundenorientiert, erfolgsorientiert, ehrlich und wertschätzend.

      Löschen
  7. Übrigens ist ein Ulli Leikeim genauso im Gemeinderat ,wie Herr Webers. Wer weiß jetzt mehr???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übrigens baut Dechant in Röhrig ich nehme an einen Discounter. Auf jeden fall geht dort der Schäfer rein und ein Metzger. Schön wenn man die einheimische Wirtschaft unterstützt.

      Löschen
    2. Erst kam das Fressen und dann die Moral? Er stürzte an den Bau vom Bundestag.
      Eigentlich hatte alle Firmen bislang irgendwo ein Handicap. Von Rossmann bekam ich leider heute eine Absage.

      Löschen
    3. Der ganze Gemeinderat weiß bescheid ,bei so einem Projekt. Wenn einheimische Firmen mit sponsern ,dann wird das Projekt wohl kaum ein Geheimnis sein.

      Löschen
    4. Neue Presse Coburg | Behindertenhilfe zieht nach Altenkunstadt

      www.np-coburg.de/…...Altenkunstadt;art83428,2310939

      Altenkunstadt-Vergangene Woche hatte Alois Dechant vom Bürgerblock, ... "Gibt es eine Chance, eine Straße von Hochstadt in Richtung Altenkunstadt zu bauen?

      Es wird auch sehr viel für die Behinderten in Altenkunstadt getan.

      Löschen
    5. Es ist nicht nur ein Discounter, soviel ich weiß kommen dort auch Geschäfte rein z. B ein Sportgeschäft. Ich finde die Lage nicht optimal, aber das Grundstück steht schon seit Jahren zum Verkauf.

      Löschen
    6. Herr Christian Meißner teilte auf Anfrage weiter mit, dass das Landratsamt das Projekt eines Weismainer Unternehmers am Röhriger Kreisel in Altenkunstadt eingestellt habe. Dort soll ein Einkaufszentrum entstehen. Der Bauantrag sollte schon im Dezember eingereicht werden. Ehrlich und wertschätzend?

      Löschen
    7. Warten wir es ab. Es ist nicht sein erstes Gebäude ,wo er nicht nach Plan gebaut hat .Meistens ging es so aus, dass er seine Strafe bezahlt und durfte weiter bauen.
      Frechheit siegt!

      Löschen
    8. Ich war Wahlhelfer in den letzten Jahren, heuer bei den Wahlen zum ersten mal nicht.
      Unser Bürgermeister hat immer einen Einfluss darauf, wer eingeteilt wird oder nicht.

      Löschen
    9. Weil der Bürgermeister mehr weiß anscheinend als alle anderen. Das Einkaufscentrum was Dechant baut, da wurde der Gemeinderat auch nicht unterrichtet. Erst nach einigen Gemeinderatsmitglieder Ihn darauf ansprachen ruckte er erst mit der Sprache raus.

      Löschen
    10. Test Metzgerei Mantel 96275 Marktzeuln/Zettlitz | Grillforum und BBQ ...

      www.grillsportverein.de/…-metzgerei-mantel-96275...

      Servusla, damit ich auch mal wieder etwas über Fleisch schreiben kann habe ich am Montag bei folgender Quelle: Metzgerei Mantel 96275...

      Da in Altenkunstadt es fast keine Geheimnisse gibt, der Mandel geht ins Einkaufscentrum mit hinein. Dann noch eine Fahrschule und verschiede Geschäfte.

      Löschen
  8. Ich denke der Gebäudekomplex in Burgkunstadt gehört zur Dr. Friedrich Baur Stiftung.

    AntwortenLöschen
  9. Baur Dr. Friedrich (Stiftung) - Exzellenzen in Franken

    www.psfd.de/…ung.php,59,Baur-Dr.-Friedrich-Stiftung

    Schwerpunkte: Versandhandel - Großversandhaus Spezialitäten: Friedrich Baur war schon immer ein Vor-Denker und Vor-Macher. Ein Pionier im Umgang mit den Menschen ...

    EIN PIONIER IM UMGANG MIT MENSCHEN DA MÜSSEN NOCH EINIGE ETWAS LERNEN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Demnächst ist Betriebsversammlung ,ich bin ja gespannt was Herr Bergmann jetzt zu erzählen hat.

      Löschen
    2. Stefan Meyer - Einkaufsleiter / Verkaufsleiter Gesamtunternehmen ...

      www.xing.com/profile/Stefan_Meyer25

      Persönliches über Stefan Meyer. Ich biete Zahlenverständnis, Kreativität, ... Baur Versand GmbH & Co.KG Kaufwelt Baur - part of the otto group, ...

      Manche Menschen sind unbezahlbar.

      Löschen
    3. Dazu kann ich eine kleine Geschichte erzählen. Ich hatte einmal eine Kundin, Ihr Sohn war bei Facebook und sie wollte unbedingt wissen was Ihr Sohn so postet. Sie fragte Ihren Arbeitskollegen ob das machbar ist und er half Ihr. So schaute sie sich die Facebook- Seite Ihres Sohnes an und dann schauten Sie sich beide die Facebook-Seiten Ihrer Arbeitskollegen an ,was nicht unbedingt von Vorteil war.

      Löschen
    4. In größeren Firmen dürfen deswegen auch Führungskräfte nur bei xing sein.
      Auch bei der Firma Baur.

      Löschen
  10. Ich habe eine Beerdigung zu bezahlen ,wie lmeine Mutter Sozialempfängerin war und Steuer nach zu zahlen. Jetzt hoffe das alle arme " Schlucker" genug verdienen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieviel verdient eine Verkäuferin im Einzelhandel? - Yahoo Clever

      de.answers.yahoo.com/…dex?qid=20090510085623AALUvZ5

      Beste Antwort: Laut Tarif ? Hier mal gucken. http://www.boeckler.de/32207.html?page=b… Brutto- Netto Rechner http://www.sueddeutsche.de/jobkarriere/4 ...

      Löschen
    2. Also, die Frage wie viel braucht man als Single zum Leben würde ich mal mit 1000-1200 Euro im Monat beziffern wobei ca 500 für eine kleine Wohnung mit Nebenkosten anfallen. Allerdings dann mit ungesunder Ernährung und das ist langfristig nicht gut. Und dabei ist kein Tschngeld ,aber Fahrtkosten zur Arbeit eingerechnet. incls. Auto. Zum gut leben kann man nochmal 300 euro drauflegen.

      Löschen
  11. Richard Krekeler - Info zur Person mit Bilder, News & Links ...

    www.yasni.de/richard+krekeler/person+information

    Er ist seit 2004 Vorsitzender der Geschäftsführung des Baur Versands. Richard Krekeler absolvierte 1962 ... Herr Richard Krekeler. Funktion: Geschäftsführer. ...


    BAUR: Abschiedsseite für Herrn Krekeler - Der Käpt`n geht - BAUR Versand

    www.der-kaeptn-geht.de/mails.php

    Der Käpt`n geht - Richard Krekeler (*1943) ist ein deutscher Manager. Es ist seit 2004 Vorstandsvoritzender des Baur Versands.

    Übrigens für diejenigen die Ihn nicht kannten. Irgendwo haben sie etwas verpasst. So manche in der Firma dürfen sich bessern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kompetenzen | Robert Lämbgen Consulting

      www.robertlaembgenconsulting.de/kompetenzen

      Die Kompetenzen von Robert ... Bereichsleiter Export für OTTO und Schwab sowie Leiter des Schwab-Einkaufszentrums; Leiter Stationärer Handel, Kaufwelt Baur; Kontakt.

      Er gehört einfach mit dazu. Er war ein Teil vom Ganzen.

      Löschen
    2. Herr Lemken war schon immer für die Otto - Group tätig. Wie alle die in der Otto - Group " groß" werden, arbeitete er auch viele Jahre in Russland. Ihn stand damals eine Dolmetscherin zur Seite, in der er sich verliebte und später auch heiratete.

      Löschen
  12. Jetzt gehen wir das Ganze noch einmal durch .Es War die Ganze Hotwole beteiligt wer auch immer .Geplant war dieses seit 2010. Es waren alle möglichen Firmen eingebunden ,dazu braucht man Verträge. Es gab Sponsoren schon im Vorfeld .Ich nehme an die Regierung von Bayern wusste so weit bescheid.

    AntwortenLöschen
  13. Dann gibt es Verträge mit dem Brauereiverband und Lebensmittelverband so werden die einheimischen Produkte fokussiert und Markenartikel..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alexander Birken

      savedwebhistory.org/k/alexander-birken

      ... Human Resources and Controlling OTTO at Otto GroupBei Otto Group hat Alexander Birken 35 ... fabeau Vorstand Alexander Birken hat das Projekt "Fokus" betreut.

      Löschen
    2. Codename „Fokus“ Birken und Hillebrand sollen Otto retten

      Dem Versandhändler schmelzen die Erträge weg. Es ist höchste Zeit zu handeln. Das hat der Konzern begriffen - und baut seine Führung um. Alexander Birken und Rainer Hillebrand sollen es nun als Bereichsvorstand richten. Von Christoph Kapalschinski und Mark Christian Schneider. mehr

      Löschen
    3. Das sagen Experten zum Umbau bei Otto: "Das rächt sich jetzt"

      etailment.de/…o-otto-ist-nicht-richtig-offensiv-360

      ... Umbau der Universalversender der Otto Group unter dem Projektnamen "Fokus". ... gewachsene Strukturen kritisch ... Media-Markt; Media-Saturn; Otto; Otto Group;

      Löschen
  14. Wenn ich jetzt schreibe die Führungskräfte der Kaufwelt treten seit Jahren auf meinen Nerven herum und erkläre warum und setzt den Baur Katalog hinein dann bekomme ich die nötige Resonanz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann setzt ich mich nicht noch in den Muk mit meinen Mitarbeitern und amüsiere mich, weil doch jeder von denn sogenannten Führungskräften einen Job bekommen hat.

      Löschen
    2. Dann sagte mein Al zu mir:" Sie sind ziemlich angespannt, suchen sie sich doch einen Ausgleich. "Ich fragte mich nur wann.

      Löschen
    3. Wer den Schaden hat, braucht fuer den Spott nicht zu sorgen

      www.redensarten-index.de/…griff=~~Wer%20den%20Sc...

      Suchergebnis für "Wer den Schaden hat, braucht fuer den Spott nicht zu sorgen" 883 Einträge gefunden

      Löschen
  15. Was sind hier alles für merkwürdige Beiträge im blog?
    Das hat ja fast nichts mehr mit ver.di und Baur zu tun. Viel am Thema vorbei und mit Schreibfehlern nur so gespickt.
    Da sollten aber einige Beiträge vom Administrator gelöscht werden,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wird regelmäßig gemacht.

      Löschen
    2. Es stimmt es sind einige merkwürdige Beiträge im Block, für einen Außenstehenden eigentlich nicht nachvollziehbar. Ich würde sagen einfach löschen und außerdem früher kannte die KW kein Schw. und jetzt ist sie geschlossen und jetzt interessiert sie auch keinen mehr.

      Löschen
  16. Jetzt fokussiere unsere alte Kaufwelt die in Bamberg noch nicht einmal jemand kannte. Es war ein altes Gebäude aus den 70 Jahren ,viel Beton und wenig Glas. Die Klimaanlage wollte auch nicht immer so wie wir .Aber das Arbeitsklima war meistens unter den Arbeitskollegen sehr gut. Man musste nur bei den Führungskräften einen 7. Sinn entwickeln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Plan B für die Kaufwelt Baur « fabeau

      www.fabeau.de/news/plan-b-fur-die-kaufwelt-baur

      Die Baur-Gruppe hat ein Konzept darüber vorgelegt, was mit der Kaufwelt Baur geschehen soll. Das Altenkunstädter Kaufhaus soll bis zum Herbst 2013 in ein reines ...

      Hier verloren 210 Ihren Arbeitsplatz. Die Alternative war, Abfindung, Lager oder Call -Center
      Ich denke viele hatten ein Dankesgebet gesprochen ,dass doch die meisten Ihre Abfindung genommen haben und gingen.

      Löschen
  17. Eigentlich geht es hier um Führungskräfte die eine Aufgabenverteilung bekommen haben .diese Aufgaben aber nicht stillschweigend durchgeführt haben ,sondern dieses anderen noch mitteilen mussten, weil es Ihnen anscheinend zu langweilig war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bedeutet sie waren im Thema Focus mit eingebunden, was schon einmal ein Fehler war.
      Man nimmt eigentlich zu so einem Thema immer Fremde.

      Löschen
    2. Registrierung | XING

      www.xing.com/app/signup

      Über 50% aller Jobs werden über Kontakte besetzt! Ihr XING-Netzwerk unterstützt Sie bei Job und Karriere! 3 weitere Gründe, warum XING sich für Sie lohnt:

      Es war Ihr Sprungbrett, gut gemeint von der Firma, für Ihre weitere Zukunft.

      Löschen
    3. Ich komme auch aus dem Verkauf .Das Niveau der Führungskräfte kenne ich. Vor Jahren sagte mein Chef zu mir: Sie werden für`s arbeiten bezahlt und nicht für`s Denken,. Manche tun sich leicht damit, aber mir viel es immer wieder schwer.

      Löschen
    4. Das ist die Art und Weise in der auch in den letzten Jahren in der Baur Kaufwelt immer häufiger geführt wurde. Und das Ergebniss ist bekannt, wenn Chefs denken - Sie fahren den Laden auf Kurz oder Lang gegen die Wand und die Leidtragenden sind dann die Verkäuferinnen, die durch so viel Überheblichkeit ihren Job, ihre Existenmz verlieren.
      Solch einem Treiben kann man nicht oft genug beherzt entgegentreten! Alleine aus Selbstschutz!

      Löschen
    5. Aufgabenverteilung entspricht nicht dem Ausbildungsniveau

      Arbeitsbedingungen (Räume, ...): laute Großraumbüros, in denen man sich schwer konzentrieren kann
      Umgang mit Kollegen 45+: älteren Kollegen (45+) mit einfachem Ausbildungsniveau (Facharbeiter) wurden Aufgaben übertragen, die ihr Ausbildungsniveau deutlich überstiegen haben, was bei ihnen zu enormen psychischem Stress geführt hat; während jüngere Kollegen mit Hochschulabschluss auch einfache Routineaufgaben übernehmen mussten, womit diese unterfordert und gelangweilt waren (letztlich oftmals Kündigungsgrund, hohe Personalfluktuation)

      Löschen
  18. Wenn hatten hat 2 sehr bekannte Besucher bei der Firma Baur, einmal Alexander Otto und einmal Herr Kregeler. Ich denke beide wussten warum sie kamen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unser Landrat gehört zur CSU und Frau Holmeier durfte vor vielen Jahren ,vor dem Eingang der Kaufwelt Rosen verteilen. Unser zukünftiger Bürgermeister von Altenkunstadt ,wie soll s auch anders sein gehört bestimmt auch zur CSU unser Ministerpräsident u.s.w. .Ich nehme an sie hatten sich über Politik unterhalten.

      Löschen
    2. Oberfranken: Guttenberg gibt CSU-Bezirksvorsitz ab - Deutschland ...

      www.focus.de/…nd/oberfranken-guttenberg-gibt-csu...

      Das Ende einer Plagiatsaffäre: Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat nach seinem Ministeramt nun auch den Bezirksvorsitz der CSU ...

      Herr Guttenberg schnitt nach dem umbau der Kaufwelt ,bei der Neueröffnung das Band durch. Da hatte ich leider noch nicht gewusst ,wie schwarz verbandelt wir sind.

      Löschen
    3. Der Landrat ist zwar schwarz, aber er hat uns auf Seiten der Stiftung zusammen mit Waldenfels bei Fokus unterstützt. Das rechne ich ihm hoch an.

      Löschen
    4. Ich wusste es doch gleich ,nichts gegen die Schwarzen aber mit der Partei bekommen wir in den nächsten 20 Jahren keinen Mindestlohn im Einzelhandel zustande.
      Jetzt reiben sich erst die Einzelhandel wieder Hände ,mindestens in Bayern. Sind wir einmal froh das Hamburg einen SPD regierten Senat hat.

      Löschen
    5. Ab nächstem Jahr wird gebaut - Radio EINS Coburg > Aktuelles ...

      www.radioeins.com/…lt.aspx?ID=4379&showNews=1331902

      Ab nächstem Jahr wird gebaut. Die Mainbrücke bei Altenkunstadt wird erneuert. Die Mainbrücke zwischen Alten- und Burgkunstadt muss komplett neu gebaut werden.

      Löschen
    6. Neue Wohnanlage: Altenkunstadt bekommt 1,8 Millionen Euro Projekt ...

      www.radio-plassenburg.de/…?ID=7055&showNews=1300835

      Neue Wohnanlage: Altenkunstadt bekommt 1,8 ... Im Herbst soll mit dem Bau an der Bürgermeister ... Die neue Anlage entsteht mit der Raiffeisenbank Obermain ...

      Löschen
    7. Bankgebäude als Chance fürs Ortsbild | www.obermain.de

      www.obermain.de/…t-burgkunstadt-weismain/art2415...

      Gemeinderat diskutiert über Pläne für fünfstöckigen Anbau der Raiffeisenbank – Neue ... für den Verbleib am Standort in Altenkunstadt ...

      Löschen
  19. Da die wenigsten bei der Firma Baur arbeiten und es eigentlich um Mindestlöhne ging. Ab wann gelten die 8.50 Mindestlohn in Bayern?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. BAUR Betriebsversammlung

      www.baur.de/…er-baur/der-fruhe-vogel-fangt-den-wurm

      Die BAUR ... die anschließende Betriebsversammlung: ... Baur Baur Fulfillment Solutions Baur Gruppe Baur Versand Bewerbung BFS Blog Dienstleistung ...

      Am Freitag ist es wieder einmal so weit.

      Löschen
    2. Dr.Dahm hat bestimmt noch kein gelbes Herz. Vor vielen ,vielen Jahren, nach einer Betriebsversammlung bekamen alle Mitarbeiter der Firma Baur noch unter der Geschäftsführung von Herrn Kregeler ein gelbes Herz und eine Tüte voll Samen.
      Die meisten wussten nicht was dieses genau bedeutet, jetzt wissen sie es .Der Samen ist nach vielen Jahren aufgegangen und das bedeutet für die Firma Baur oder den Konzern eine gesicherte Zukunft.

      Löschen
    3. Wer es im Endeffekt macht spielt keine Rolle, der Weg ist das Ziel.

      Löschen
    4. Kommt darauf an, wieviele auf dem Weg auf der Strecke bleiben!

      Löschen
  20. Stimmt ,wenn 40.000 Besucher auf dieser Seite waren, kennen gerade einmal 1 % davon die Firma Baur. Otto ist ja noch bekannter und wer interessiert sich schon für die Führungskräfte der ehemaligen KW ,kein Mensch.

    AntwortenLöschen
  21. Kuhdörfer eben...Kulmbach ist ungefähr 17 km entfernt und auf der Bierwoche waren bestimmt davon schon 10.000, wenn es langt.

    AntwortenLöschen
  22. Aber ich denke es ist schon einmal erwähnenswert wenn Alexander Otto ,die Firma Baur besucht, dass kommt ja auch nicht alle Tage vor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da könnte man auch noch vieles dazu sagen....

      Löschen
    2. Otto Group: Medien - Meldungen - FOKUS: Strukturen sind verabschiedet

      www.ottogroup.com/…ldungen/FOKUS-Strukturen-sind...

      Unter der Projektleitung von Alexander Birken, Konzernvorstand Multichannel Distanzhandel, war in den letzten Monaten intensiv an der Ausgestaltung von FOKUS ...

      Löschen
  23. mindestlohn.de ~ Ringen um den Mindestlohn im Einzelhandel

    www.mindestlohn.de/…september-2013/ringen-um-den...

    Laut Frankfurter Rundschau(FR) würden die Arbeitgeber im Einzelhandel der Gewerkschaft Verdi vorwerfen, einen branchenweiten Mindestlohn zu blockieren: „Wir haben ...

    Ich nehme an ,dass ist der Stand der Dinge für den Moment.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ver.di war neben einem flächendeckendem gesetzlichen Mindestlohn auch darum bemüht, dass ein flächendeckender branchenspezifischer Mindestlohn zustande kommt. Den Arbeitgebern war es aber nicht möglich, die dafür notwendige Grundlage für eine Allgemeinverbindlichkeit sicherzustellen. Unter anderen auch deshalb, weil der Arbeitgeberverband leichtfertig sogenannte OT-Mitgliedschaften in seinem Verband zugelassen hat und es dadurch schwer gewesen wäre, nachzuweisen, dass die Anzahl der Beschäftigten in tarifgebundener Unternehmen über 50 % beträgt.

      Löschen
    2. Rente und Mindestlohn: Schritt für Schritt zum Kompromiss
      SPIEGEL ONLINE - 17.11.2013
      In den Koalitionsverhandlungen zeichnen sich beim Thema Mindestlohn und Rente deutliche Fortschritte ab. Vor allem für Geringverdiener und für die mittlere Generation im Osten soll es Verbesserungen geben. Differenzen bei der Mütterrente und der Rente mit 63 sollen in der Großen Runde beigelegt werden. Von Markus Dettmer, Florian Gathmann und Severin Weiland mehr... [ Video | Forum

      Löschen
    3. Immer mehr Menschen arm trotz Arbeit - Sozialämter in Deutschland ...

      www.sozialaemter.com/…ehr-menschen-arm-trotz-arbeit

      Immer mehr Menschen arm trotz Arbeit. ... jede Arbeit annehmen zu müssen, fördere Lohndumping, ... Link zum Pressebericht: ...

      Löschen
  24. Lidl-Chef wirbt für gesetzlichen Mindestlohn


    Wirtschaftswoche online, 02.11.2013



    „Lidl begrüßt jede Initiative, die einen flächendeckenden Mindestlohn in Deutschland anstrebt. Ein gesetzlich fixierter Mindestlohn ist ein starker Vertrauensbeweis für die Menschen, denen für die gute Arbeit, die sie leisten, ein fairer Verdienst zusteht“, wird Lidl-Deutschlandchef Matthias Raimund in der Wirtschaftswoche online zitiert. Zudem zwinge ein Mindestlohn diejenigen Unternehmen auf den Prüfstand, die ihr Geschäftsmodell auf Lohndumping aufbauten, so Raimund weiter.

    Lidl selbst habe bereits 2010 intern einen Mindestlohn eingeführt. Während derzeit über die Einführung eines gesetzlich festgeschrieben Mindestlohns von 8,50 Euro diskutiert werde, zahle Lidl seit August 2013 mindestens 11 Euro. Der Lidl-Chef habe zugesagt, dass Thema auf der Agenda zu behalten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke es geht darum. Wenn ich in einem Einzelhandels Verbund bin , müssten normalerweise alle die gleichen Mindestlöhne haben. Da alle die gleichen Absatzmöglichkeiten haben .Das Einzelhandelsgeschäft, den Online Shop und Ebey.
      Da kann es ja nicht sein das die einen 7.50 bezahlen und die anderen 8.50 oder 9.50.Jetzt ist doch nur Fragen ,wer ist in diesen Verbund alles mit drinnen.

      Löschen
    2. Oder ich verlange für das Teil nicht einen Euro , sondern 1.50 oder 2 Euro dann ist es immer noch günstig genug. Wenn man überlegt das eine Arbeiterin in Bangladesch 25 Euro im Monat verdient. Ich denke, da kann man auch noch etwas tun.

      Löschen
    3. Auf Initiative des Weltdachverbands von Dienstleistungsgewerkschaften, der UNI Global Union, unterzeichneten bis Mittwoch weltweit etwa 1.000 Unternehmen ein Abkommen. Darin verpflichten sich die internationalen Textilkonzerne, die Arbeitsbedingungen in Bangladeschs Bekleidungsindustrie zu verbessern, auf die Einhaltung von Brandschutzvorschriften zu achten und künftig auch die Bausubstanz zu untersuchen und Instand zu halten.

      Dem Abkommen schlossen sich freilich nicht alle an. Europäische Unternehmen wie Tchibo, C&A, H&M, die 60 Prozent der 20 Milliarden US-Dollar umfassenden Textilexporte aus Bangladesch abnehmen, beeilten sich mit der Unterschrift. Die US-Konzerne Walmart und Gap dagegen führten die unterschiedliche „juristische Umgebung“ zwischen Europa und den USA als Grund für ihr Zögern an. UNI-Global-Union-Generalsekretär Phillip Jennings argumentierte dagegen wenige Stunden, bevor die Frist zur Unterzeichnung um Mitternacht ablief: „Es gibt keinen Grund mehr zu zögern.“

      Löschen
  25. Stefan Meyer - Einkaufsleiter / Verkaufsleiter Gesamtunternehmen ...

    www.xing.com/profile/Stefan_Meyer25

    Persönliches über Stefan Meyer. Ich biete Zahlenverständnis, Kreativität, ... Baur Versand GmbH & Co.KG Kaufwelt Baur - part of the otto group, ...

    Er war der Anfang und das Ende....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aufgabenverteilung entspricht nicht dem Ausbildungsniveau

      Arbeitsbedingungen (Räume, ...): laute Großraumbüros, in denen man sich schwer konzentrieren kann
      Umgang mit Kollegen 45+: älteren Kollegen (45+) mit einfachem Ausbildungsniveau (Facharbeiter) wurden Aufgaben übertragen, die ihr Ausbildungsniveau deutlich überstiegen haben, was bei ihnen zu enormen psychischem Stress geführt hat; während jüngere Kollegen mit Hochschulabschluss auch einfache Routineaufgaben übernehmen mussten, womit diese unterfordert und gelangweilt waren (letztlich oftmals Kündigungsgrund, hohe Personalfluktuation)

      Löschen
  26. Ansonsten nimmt man keine Verkäuferin die kaum Computerkenntnisse und überfordert Sie .,

    AntwortenLöschen
    Antworten





    1. Super Arbeitgeber im Gehaltskeller Deutschlands (Oberfranken).

      Löschen
    2. Das wird sich jetzt trotz" einigen Schwierigkeiten " Ehrlichkeit wehrt am längsten ?!hoffentlich bessern.

      Löschen
    3. Dafür gibt es Webdesigner oder man klärt sie über Ihre Aufgaben auf.
      Das bedeutet auch die Firma oder die Führungskräfte hatten eine Führsorgepflicht ,die wurde in diesen Fall vernachlässigt.

      Löschen
    4. Für die Werbung auf jeder Seite ist der verantwortlich der die Seite mit Werbung verlingt.

      Löschen
    5. Google hat für sein neues soziales Netz Google+ eindeutig festgelegt, dass User keine Fantasienamen nutzen dürfen. „Verwenden Sie den Namen, mit dem Sie normalerweise von Freunden, Familie und Kollegen angesprochen werden“, schreibt der Konzern in Punkt 13 seiner Verhaltensrichtlinien. Im Gegensatz zu Facebook, das Verstöße gegen ähnliche Bestimmungen bis jetzt nicht ahndet, löschte Google zuletzt Profile, die der Richtlinie nicht entsprachen. Seit eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten und Netzaktivisten gegen diese Praxis öffentlich protestiert hat, ist der Streit auch in der Politik angekommen.

      Löschen
    6. War da nicht einmal irgend etwas das Führungskräfte bei Baur nur bei xing sein dürfen und dann vielleicht noch ein Betriebsrat?

      Löschen
  27. Auf jeden fall wissen jetzt die Lesen ,was das Thema Fokus bedeutet und was es beinhaltet. Die Verlinkungen mit eingeschlossen. Das wusste ich am Anfang auch nicht alles ,aber ich habe auch noch etwas dazu gelernt und meine Computerkenntnisse haben sich verbessert.

    AntwortenLöschen
  28. Jetzt weiß ich was ein Spam ist ,eine Verlinkung ist ,vor 2 Jahren waren dieses Böhmische Dörfer.

    AntwortenLöschen
  29. Meine Blüten in der KW einer schlimmer als der andere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falsche Freunde Video - xXN3m3SXx - MyVideo

      www.myvideo.de/watch/1069229/Falsche_Freunde

      Falsche Freunde Video - Dies is eine qeschichte über Falsche Freunde ziehts euch rein & macht nen commi ; ) - xXN3m3SXx

      Ich denke dann passt dieses auch gut dazu.

      Löschen
    2. Mitarbeitergespräch: So erkennen Sie, wenn Ihr Chef lügt

      www.experto.de/…aech...sie-wenn-ihr-chef-luegt.html

      ... Chefs lügen besser als ihre Mitarbeiter. Die Wissenschaftler ... Während eines 10-minütigen Gespräches belügen sich 60% der Gesprächspartner bis zu drei ...

      Löschen
  30. Ich mach das jetzt ganz einfach ,ich drucke das Material aus und verteile es in Altenkunstadt.

    AntwortenLöschen
  31. Dann könnt ihr machen was Ihr wollt.

    AntwortenLöschen
  32. Dann fliegt hoffentlich der Betriebsrat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mobbing am Arbeitsplatz - Mehr Klima in der Welt

      wiki.mobbing-gegner.de/Mobbing/Am_Arbeitsplatz

      Mobbing am Arbeitsplatz - Wenn Kollegen zu Feinden werden Man schätzt, ... Was bedeutet Mobbing ? Was heisst eigentlich Mobbing ins deutsche übersetzt ?

      Das kann sich gerne der Betriebsrat hinter die Ohren schreiben.

      Löschen
    2. ver.di – Was versteht man unter Mobbing am Arbeitsplatz?

      www.verdi.de/…worten/++co++09c2df54-a7bc-11e0-43...

      zurück zu Übersicht. Recht; Krankheit; Mobbing; Was versteht man unter Mobbing am Arbeitsplatz? Allgemein wird unter Mobbing am Arbeitsplatz das systematische ...

      Löschen
    3. Gründung des Betriebsrats: Betriebsratsarbeit ...

      www.betriebsrat.de

      betriebsrat.de ist ein Service von ifb mit Infos zu den Themen Betriebsrat, Gründung eines Betriebsrates und Betriebsratsarbeit. Es gibt ein Forum, Informationen zur ...

      Das sollte man als Arbeitnehmer unbedingt lesen!

      Löschen
    4. Der Betriebsrat will vieles gute Zahlen für Baur ,eine gesicherte Zukunft das er sich wieder auf die Brust klopfen kann. Er hat eigentlich das wenigste für Focus getan außer seinen Nahmen DAFÜR HERGEGENBEN:

      Löschen
    5. Bergmann Horst - Betriebsratsvorsitzender - BAUR Versand GmbH & ... | XING

      www.xing.com/profile/Bergmann_Horst

      Möchten Sie mehr über Bergmann Horst wissen? Registrieren Sie sich dazu noch kostenlos bei XING. Kostenlos registrieren

      Dann stellt sich doch noch die Frage, wie verschwiegen war er oder seine Kollegen von Betiebsrat?

      Löschen
    6. Ich nehme an alle gleich ,es ging ja auch um Ihre Zukunft. Es war etwas neues und einmaliges da redet wohl ein jeder.

      Löschen
  33. BAUR-Top 5 der guten Vorsätze - Jobs Blog BAUR Versand

    www.baur.de/…ber-baur/baur-top-5-der-guten-vorsatze

    Wir zeigen Ihnen wie die BAUR-Mitarbeiter bei fünf von ihren guten Vorsätzen unterstützt werden. ... Ich will mit dem Rauchen aufhören! ... Baur, Baur Versand, ...

    Was so hört in unseren Dorf ,im Zukunft wird in Altenkunstadt auf dem Dach geraucht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelbe Herzen bei eBay - Große Auswahl an Gelbe Herzen - ebay.de

      www.ebay.de/Gelbe+herzen

      Jetzt shoppen bei eBay!


      Deutschland Schraubt


      Fashion Shop


      eBay-Apps für Mobilgeräte


      Mein eBay

      Was diese gelben Herzen für eine Bedeutung haben, dass wäre ein gutes Thema für die nächste Betriebsversammlung ?!

      Löschen
  34. Einzelhandel: Tarifverhandlungen im Einzelhandel gehen in die nächste ...

    www.zeit.de/…/einzelhandel-tarifverhandlungen-im...

    November 2013 06:48 Uhr Stuttgart (dpa) - Die regional geführten Tarifverhandlungen im Einzelhandel gehen im Südwesten in die nächste Runde. Baden-Württemberg ...

    AntwortenLöschen
  35. Einzelhandel ohne Internet nicht überlebensfähig? - Fashion Jobs ...

    www.fashionunited.de/…handel_ohne_Internet_nicht...

    Einzelhandel ohne Internet nicht überlebensfähig?, Mode Stellenangebote, Fashion ... Otto startet neuen Online-Shop "Yalook" Einzelhandel: Kleidung als Wachstumsmotor;

    Ich persönlich denke das kein Einzelhändler ohne eine Online -Shop langfristig überlebt.

    AntwortenLöschen
  36. Wie man liest, wenn man sich für Politik überhaupt interessiert, sind sich rot und schwarz leider doch nicht so grün wie erwartet. Eigentlich ist im Moment noch vieles offen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endspurt im Verhandlungsmarathon

      Schwarz-Rot pokert immer noch um 110 offene Punkte

      Seit vier Wochen verhandeln Union und SPD über die Grundlagen einer großen Koalition. Bis Mitte nächster Woche soll der Verhandlungsmarathon nach den Worten von Kanzlerin Merkel „möglichst beendet“ sein. Doch die Liste der offenen Fragen ist noch ellenlang. »

      Löschen
    2. Koalitionsverhandlungen : CDU und SPD wollen ab 2015 auf Schulden ...

      www.welt.de/…22141539/CDU-und-SPD-wollen-ab-2015...

      Ab 2015 soll der Bund erstmals seit vier Jahrzehnten keine neuen Schulden mehr ... Er soll bis Ende ... sollte es auf internationaler Ebene keine Fortschritte geben.

      Löschen
    3. Unterbezirk Kulmbach
      An alle Genossen und Genossinnen im SPD -Unterbezirk Kulmbach -Lichtenfels

      Große Koalition -ja oder nein?
      473.000 SPD - Mitglieder in Deutschland werden zwischen 6. und den 12 Dezember dazu aufgerufen sein, per Mitgliederbescheid über eine Beteiligung der SPD an einer möglichen Großen Koalition zu bestimmen. Das war heute im Briefkasten von jedem SPD Mitglied.
      Überwiegt das Nein ,dann fängt Frau Merkel wieder von vorne an. Das gibt es höchstwahrscheinlich wieder Koalition Gespräche mit den Grünen oder es kommt zu Neuwahlen.

      Löschen
    4. Ich würde sagen ,es läuft auf Neuwahlen hinaus. Am Mittwoch werden die letzten Entscheidungen getroffen.1% der Mitglieder der SPD müssen nur für ein nein stimme.
      Nach dem Debakel der Landtagswahlen wäre das schon möglich. Die Grünen und die CSU/ CDU trennen noch mehr Punkte über denen Sie sich einig werden müssen.

      Löschen
    5. Erfolgreiche Verhandlungen
      27.11.2013 07:53

      Union und SPD einigen sich auf Koalitionsvertrag

      Nach zähen Verhandlungen haben sich die Spitzen von CDU, SPD und CSU auf einen gemeinsamen Koalitionsvertrag verständigen können. Die drei Generalsekretäre zeigten sich nach den Gesprächen zufrieden.

      Neuwahlen wären bei dem Ergebnis die schlechteste Lösung. Käme es zu Neuwahlen bekommt die CSU/CDU noch die Stimmen von der FDP dann regiert Herr Seehofer und Frau Merkel alleine.

      Löschen
    6. Uschi Glas bei Lanz über Ostdeutsche

      www.cartoonland.de/…glas-bei-lanz-ueber-ostdeutsche

      29 Kommentare zu Uschi Glas bei Lanz über ... Wohlgemerkt das Thema ist Mindestlohn 8,50 Euro. ... also die Lohnkosten im Verhältnis zum geschaffenen ...
      Das zum Thema wie Intelligent sind unsere Deutschen Schauspieler - innen.
      Wenn ich einem durchschnittlichen Bürger frage: In welchen Bereich gibt es die meisten Angestellten. Büro, Verkehr oder im Sozialbereich dann antworten die Schauspieler im Büro. Wie viel Taxifahrer , Lastkraftfahrer ,Busfahrer und die die jeden Tag für den im Moment steigen Umsatz der Onlineshops ,die Päckchen aus fahren.

      Löschen
    7. "Jeder Fünfte hat keinen Hauptschulabschluss."
      "Jeder Dritte kann keine Berufsausbildung vorweisen."
      http://www.bildungsspiegel.de/aktuelles/hartz-iv-erwerbslose-jeder-fuenfte-hat-k... kopieren

      "In den alten Bundesländern haben bereits 15,8 % des Arbeitslosenheeres eine Fachhochschul- oder Hochschulreife und 13,8 % der"
      http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/trotz-hochschulreife-im-hartz-..

      Löschen
    8. HairWeb.de • Wieviel verdient ein Friseur? Tariflohn laut ...

      www.hairweb.de/friseur-lohn-gehalt.htm

      Infos + FAQ zum abgelehnten Mindestlohn für Friseure >>> 8,50 ab 2015. Endlich fairer Lohn für Friseure? Nein. "Dieser Tarifabschluss läutet das Ende einer Billig ...
      Dieses ist zwar meine persönliche Meinung ...andere sehen dieses wieder aus einem anderen Blickfeld.
      Ein Friseur verdient z.B 6.50 in der Stunde ,dann kommt auf jeden fall noch Trinkgeld dazu, dieses bleibt Unversteuert.
      In der Stunde schneidet Sie oder Er mindestens 2 Herren die Haare und bekommt ,da Männer meistens sehr großzügig sind mit Trinkgeld ,zwischen 2 und 4 Euro.

      Löschen
    9. Als ich in einem etwas betuchteren Bezirk arbeitete, ging ich abends mit ca 20-25 euro Trinkgeld nach Hause. Davon ließ such gut leben, weil ich auf das Durchschnittsgehalt kam, mit dem man heute leben kann. Als ich danach in Berlin-Neukölln anfing ging ich mit 5 Euro am Tag(!) nach Hause. Katastrophe! Ich hab das für mich einzig richtige gemacht: ich hab nochmal umgelernt und verdiene jetzt mehr, als es eine einfache Friseurin je könnte in 40 Wochenstunden.

      Ich weiß aber auch, dass es heutzutage Friseure/innen wie sand am Meer gibt, die auf Qualität keinen grossen wert legen (können), weil sie von oben genötigt werden, Umsatz zu machen und es mehr auf die Masse ankommt, häufig nur, um eine minimale Summe an Provision am Ende des Monats zu kassieren. Bei dem Gehalt verständlich, aber wie gesagt schade, dass dadurch die Qualität dran glauben muss.

      So, lange Rede kurzer Sinn ;)
      2 Euro halte ich für nur schneiden angemessen.
      2 Euro fürs färben
      0,50-1 fürs waschen...
      .. mehr auf http://w-w-w.ms/qfumv#740239

      Löschen
    10. Neue Bundesregierung: CSU stimmt Koalitionsvertrag zu
      SPIEGEL ONLINE - 29.11.2013
      Ohne Gegenstimmen hat die CSU den schwarz-roten Koalitionsvertrag angenommen. Die Christsozialen sind die erste der drei potenziellen Koalitionsparteien, die der Vereinbarung zustimmt. Die Partei wird in der neuen Regierung weiterhin drei Minister stellen. mehr... [ Forum ]

      Löschen
  37. Eine Frage ist trotzdem noch offen! Was für einen Ersatz gibt es zukünftig für
    sportscheck.com - SportScheck Online-Shop

    www.sportscheck.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Frage für die Betriebsversammlung. Da sind alle Entscheider da.

      Löschen
    2. Was gab es interessantes auf der Betriebsversammlung? Ich konnte leider nicht gehen .Jetzt habe ich 5 Personen gefragt und die Kommentare differenzierten sich.

      Löschen
    3. Es gab nichts wichtiges. Wie immer...bla.bla. bla Hat auch keinen wirklich interessiert.

      Löschen
    4. War sicherlich mehr als blau,blau, bla-
      Hat wohl jemand geschlafen um diese frühe Uhrzeit.

      Löschen
    5. Ja, war durchaus interessant. Baur gehts gut, das war das wichtigste.
      Und 30 Tage Urlaub für die BFS. Das hatten einige sowieso schon, da kamen die nicht mehr drum rum! Weiß da jemand mehr?
      Und dann noch Auslagerung von E-Com, also wieder eine Tochter außerhalb vom Tarif?
      Lehmann peinlich wie immer.

      Löschen
  38. Displayhersteller: Loewe AG und Loewe Opta beantragen Gläubigerschutz ...

    invidis.de/…ayhersteller-loewe-ag-und-loewe-opta...

    Die Loewe AG und ihre Tochtergesellschaft Loewe Opta GmbH ... so Matthias Harsch weiter. Wie geht es weiter? – „Loewe bleibt auch ... teilt Loewe weiter mit.

    Löwe ist in Kronach beheimatet und dort stehen 800 Stellen auf dem Spiel.

    AntwortenLöschen
  39. September-Arbeitslosigkeit im Landkreis Lichtenfels deutlich höher als ...

    www.infranken.de/…tenfels/arbeitsmarkt-September...

    Region // Lichtenfels September-Arbeitslosigkeit im Landkreis Lichtenfels deutlich höher als vor einem Jahr Die Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Lichtenfels war im ...

    AntwortenLöschen